Apex reagiert energisch auf ResMed Patentklage

30.11.2013 | 18:44

Apex reagiert energisch auf ResMed Patentklage

Taipei (ots/PRNewswire) – APEX MEDICAL CORPORATION (APEX) (TWSE-notiertes Unternehmen (Referenznr. 4106)), ein f?hrender Mitstreiter in den Bereichen Atemtherapie und Druckzonen, gibt die folgendende Pressemittelung heraus:

Im August 2013 wehrte sich Apex gegen die Patentklage von ResMed, indem es sechs der sieben von der Internationalen Handelskommission der Vereinigten Staaten (USITC) untersuchten Patente in Frage stellte. Dar?ber hinaus k?ndigte Apex die Einf?hrung einer Reihe neuer Produkte zur Behandlung des obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms (OSAS) an und gab bekannt, dass das Unternehmen die relevanten Patentanmeldungen eingereicht hatte, um die eigens entwickelten Technologien zu sch?tzen und den Grundstein seiner geistigen Eigentumsrechte zu legen. Apex wird seinen globalen Betrieb weiter verst?rken und seine M?rkte weltweit ausdehnen.

Gegen die k?rzlich von ResMed auf der Medica-Handelsmesse in D?sseldorf eingereichte Klage wird Apex energisch und entschieden vorgehen und seinen weltweiten kommerziellen Betrieb sch?tzen. Mit neu entdeckten Chancen und neuen Technologien w?chst das Portfolio an von Apex eigens entwickelten Technologien stetig an. Apex bef?rwortet die Notwendigkeit von lauterem und fairem Wettbewerb und hat Rechtsanw?lte mit seiner Verteidigung in dem in Deutschland initiierten Rechtsstreit beauftragt. Die Kunden und Aktion?re von Apex k?nnen sich sicher sein, dass der gegenw?rtige Betrieb wie bisher weiterl?uft und das Engagement von Apex f?r die langfristige Strategie des Unternehmens durch diesen Rechtsstreit in keiner Weise eingeschr?nkt wird.

Informationen zu Apex Apex Medical ist ein f?hrender Hersteller eigens entwickelter Atemtherapieprodukte und vertreibt ?ber ein Netzwerk internationaler Tochtergesellschaften und Partner in Europa, den USA, Asien und auf anderen internationalen M?rkten. Apex hat sich auf die Produktentwicklung, die Konzipierung und Vermarktung von Produkten spezialisiert und z?hlt dabei auf ein engagiertes und innovatives Team an Fachleuten. Die Strategie von Apex besteht darin, sich als weltweit f?hrendes Unternehmen in der Bereitstellung hochwertiger Gesundheitsprodukte zu etablieren und erprobte, getestete und klinisch evaluierte Ger?te herzustellen und zugleich zu gew?hrleisten, dass seine Technologien und sein geistiges Eigentum den Bedarf des Atemtherapiemarktes erf?llen.

Kontaktinformationen: Jon Jauregui Managing Director Apex Medical Europe Tel.: +34-94-4706408 Jon.jauregui@apexmedical.es[mailto:Jon.jauregui@apexmedical.es]

 

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:BKK Pfalz unterstützt Jugend gegen Aids e. V. / Aufklärung in Ludwigshafen und deutschlandweit (FOTO)Boom bei Gelenkersatz: Fluch oder Segen?Forschungskooperation von Bayerischem Pflegeheimbetreiber SeniVita und Tiroler Gesundheitsuniversität UMIT – BILDWeitere Meldungen aus

:

Ressort Vermischtes

Branche

Gesundheit/Medizin

Link: 

Apex reagiert energisch auf ResMed Patentklage

Teilen:


Like this:

Like Loading…

Jump to original:

Apex reagiert energisch auf ResMed Patentklage