+++ "Germany’s Next Topmodel" 2014 – Live-Ticker +++ – Folge 2 – Heidi Klum in der Notaufnahme

+++ “Germany’s Next Topmodel” 2014 – Live-Ticker +++: Folge 2 – Heidi Klum in der Notaufnahme

Aktualisiert am Donnerstag, 13.02.2014, 20:00 · von FOCUS-Online-Autorin
Info

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Button enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Für weitere Informationen zum Thema Datenschutz klicken Sie auf das i.

Danke für Ihre Bewertung!


0

Drucken

Versenden

Noch nie war “Germany’s Next Topmodel” so dramatisch: Heidi muss in die Notaufnahme, starkes Fieber quält die Model-Mama. Auch die Kandidatinnen haben mit sich zu kämpfen: Wird Aminata Franzi ihre rassistischen Äußerungen verzeihen? Und hält Joop dem Jury-Alltag stand? 

+++ Heidi in der Notaufnahme +++

+++ Wie geht es im Zickenkrieg zwischen Aminata und Franzi weiter? +++

+++ Zwei Shootings stehen an +++

FOCUS Online Zu heißes Werbeplakat?: Heidi Klum zeigt sich einmal mehr ohne BH
20.00 Uhr: Wer darf mit in die Topmodel-Villa nach L.A. und wer fliegt raus? Das zweite Shooting mit einer Riesenschlange verspricht spannend zu werden. Verschiedene Nachrichtenportale diskutieren bereits über das angebliche Feststehen der drei Finalistinnen. Dabei hat die Staffel erst begonnen. Eins steht bereits fest: Die Ballerina Antonia fühlt sich unwohl beim Shooting mit den kalten Tierchen. Jana hingegen träumte schon immer von einem Shooting mit Schlangen. 19.55 Uhr: Die zweite Folge GNTM könnte kaum dramatischer starten: Heidi kommt in die Notaufnahme eines Krankenhauses in Singapur. Bereits in der vergangenen Folge beschwerte sich die Model-Mama über Fieber und Übelkeit. Währenddessen sind die Mädchen bei ei
2000
ner Fashion Show auf sich allein gestellt. Wer wird die Nerven verlieren? Auch gibt es heute Abend die ersten beiden Shootings und bei einem davon spielen Schlangen eine Rolle. Ob das gut gehen wird? Schließlich gab es in der Vergangenheit bei tierischen Berührungen bereits den einen oder anderen Heulkrampf. Nach Singapur steht L.A. auf der Liste der Mädchen. Wir freuen uns auf eine neue Folge GNTM und sind gespannt auf die Kandidatinnen, die in die Model-Villa einziehen dürfen.
Info

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Button enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Für weitere Informationen zum Thema Datenschutz klicken Sie auf das i.

Danke für Ihre Bewertung!
0

Drucken

Versenden

‘+
‘‘+
‘‘+
‘‘+
‘‘+
‘‘+
‘#items}’+
”+

‘+
‘ +
” +

‘+
‘‘+
‘ +
‘item.title}’ +
‘+
”+
‘/#items}’+

‘+
‘‘,
beforeRender: function (data,done)
if (data.length === 0)
noRecasDisplayed(); TFT.Ext.FOL.initChipSlider(data);
done(data);
}
}; // here you could implement your code on what has to be done when there are no
// recommendations for this site, or when the user has visited chip within the last 30 days
function noRecasDisplayed ()
$(‘div#chip-recommendation’).remove(); // here we start fetching the profile and trying to figure out if we
// can recommend something for the user
window.wa_queue || (window.wa_queue = []);
window.wa_queue.push(['userProfile', function (profile) // check if profile, and profile has an history-entry for the crossdomain
if (profile && profile && profile.h && profile.h[settings.crossDomain]) // check if lvt for crossdomain is within the last month,
// and if so, return out of this function (means do not load widget)
var lvt = profile.h[settings.crossDomain].lvt;
if (new Date().getMonth() === new Date(lvt).getMonth())
return noRecasDisplayed(); } loadWidget(); }]); // Function for loading the Widget (core + reca-widget)
function loadWidget ()
// here we tell the widget to render (when loaded) with the given recaOptions
window._viws // Helper-Function for loading a Script asynchronously
function asyncLoadScript (scriptName)
var t = document.getElementsByTagName(‘script’)[0],
s = document.createElement(‘script’);
s.type = ‘text/javascript’;
s.async = true;
s.src = (document.location.protocol === ‘http:’ ? ‘http://’ : ‘https://ssl-’) + scriptName;
t.parentNode.insertBefore(s, t); })(this, document);TFT.Ext.FOL.initChipSlider = function(myData)
var myLen = myData.length,
myCnt= 2,
myPos= 0,
mySlideWidth = 330;
$(‘div.content div#article div.clearfix div.fb-like-box’).remove();
for (var i = 0; i 1) ? false : true; var initCountArr = [myData[0].hash, myData[1].hash];
window._viq.push(['widget.load', n: 'recommend']);
window._viq.push(['widget.view', n: 'recommend', h: initCountArr]); $( “div#chip-recommendation div div a.greyButton” ).live( “click”, function()
myCnt +=1;
if (myCnt > myLen)myCnt=2;
if(!myData[myCnt-1].shown)
myData[myCnt-1].shown = true;
window._viq.push(['widget.slide', n: 'recommend', d: 1, h: [myData[myCnt-1].hash]]);
} else
window._viq.push(['widget.slide', n: 'recommend', d: 1, h: []]);
}
myPos = mySlideWidth*(myCnt-2)*(-1);
$(‘div#chip-recommendation div.ch
008000
ip-slidecontainer ul’).animate(left:myPos,500);
});
}
//–>



Der Burger-Riese taumelt: So hat McDonald’s den Wandel in der Gastro-Branche verschlafen


Bushido ruft zum Boykott von Drogeriemarkt Müller auf

Lesen Sie auch Kino & TV
18:09 Uhr“Germany’s Next Topmodel” 2014 im Live-Stream
Ganze Folge im Online-Stream live
63ff
anschauen

Im asiatischen Singapur heißt es wieder “Wer wird Germany’s Next Topmodel”? Jede Woche zeigt ProSieben die Laufsteg-Prüfungen und dazugehörigen Zickereien der Mädchen von Heidi Klum. Fans, die keinen Fernseher besitzen, können die Folgen auch als Live-Stream im Internet sehen. » Kino & TV
14:31 UhrTV total
Große Feier: „TV total“ wird 2000

Ohne jede Frage ist Stefan Raab neben Harald Schmidt der wohl bekannteste Late-Night-Moderator Deutschlands. Am 20. Februar strahlt ProSieben nun die mittlerweile 2000. Folge seiner Sendung „TV total“ aus. So feiert Raab das Jubliäum. » Diverses
11:42 UhrMedien
Schön und schlank, aber nicht krank! / Die Magersucht-Autorin Laura Pape mahnt Model-Mama Heidi Klum: Aus großer Popularität folgt große Verantwortung! (FOTO)

Die Magersucht-Autorin Laura Pape startet eine bundesweite Petition, in der sie die Verantwortlichen von Germany”s Next TopModel (Pro7) dazu auffordert, über die Gefahren von Essstörungen aufzuklären. » Kino & TV
06:11 UhrGet Smart
TV-Tipps am Donnerstag

Auf Kabeleins gehen Steve Carell und Anne Hathaway auf gemeinsame Verbrecherjagd. Heidi Klum sucht auf ProSieben weiter nach dem perfekten Model und auf VOX kann man romantische Valentinsgefühle ausleben. »View the original here - +++ “Germany’s Next Topmodel” 2014 – Live-Ticker +++ – Folge 2 – Heidi Klum in der NotaufnahmeTeilen:Like this:Like Loading…

Excerpt from:

+++ "Germany’s Next Topmodel" 2014 – Live-Ticker +++ – Folge 2 – Heidi Klum in der Notaufnahme

Champions League im Live-Stream – Bayern München gegen Manchester City im Online-Stream live anschauen

Komfortabel von Zuhause aus die Champions League verfolgen, geht auch im Internet: Mit Livetickern und Live-Streams sind Fußballbegeisterte immer bestens informiert. Wo Sie die Champions-League-Partien live im Internet mitverfolgen können, erfahren Sie hier.

Zum Mitfiebern brauchen Fußballfans schon lange kein TV-Gerät mehr. Längst finden sich im Internet zahlreiche Live-Ticker und Live-Streams zu den Spielen der Champions League. Der Live-Ticker von FOCUS Online hält Sie immer über die aktuellen Partien auf dem Laufenden, zudem bieten deutsche Fernsehsender zum Teil Live-Streams an.

Dem heutigen Spiel gegen Manchester City kann Bayern München gelassen entgegen sehen – der Verein ist bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Ab 20.45 Uhr geht es für den Rekordmeister aber trotzdem um etwas: den Gruppensieg. Dieser ist gefährdet, wenn Manchester City in der Allianz-Arena höher als 2:0 gewinnt. Vor dem Hintergrund der Bayern-Siegesserie (der Verein hat die letzten zehn Partien in der Champions-League gewonnen), wäre ein Sieg der Citizens allerdings eine Überraschung.

Bayern München gegen Manchester City: Live-Ticker und Live-Streams im Internet

Im Internet finden sich zahlreiche Angebote, die die Champions-League-Spiele via Live-Stream übertragen. Die Rechtslage für die Nutzung solcher – zumeist ausländischer – Live-Streams ist aber umstritten.

Garantiert legal ist der Live-Ticker von FOCUS Online, der Sie immer kostenlos, zeitnah und umfassend über die Champions League-Partien auf dem Laufenden hält.

Außerdem bieten die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ihre Champions-League-Übertragungen auch als Live-Stream im Internet an.

Originally posted here:

Champions League im Live-Stream – Bayern München gegen Manchester City im Online-Stream live anschauen

Teilen:


Like this:

Like Loading…

Read this article:

Champions League im Live-Stream – Bayern München gegen Manchester City im Online-Stream live anschauen

EU-Kommission: Bereit zu Verhandlungen über South Stream-Pipeline

Br?ssel (ots/PRNewswire) – Im Europ?ischen Parlament fand gestern im Rahmen einer Konferenz mit dem Titel “South Stream: The Evolution of a Pipeline”, die von Natural Gas Europe veranstaltet wurde, eine konstruktive Verhandlung statt. Vertreter von Gazprom sowie der Europ?ischen Kommission diskutierten ?ber potenzielle Wege zu einer Anwendung der EU-Gesetzgebung auf die South Stream-Pipeline.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde erkl?rt, der Bedarf Europas an Erdgas bis 2030 werde voraussichtlich um 25 % ansteigen, 80 % werde importiert. Angesichts der r?ckl?ufigen Produktion in Europas und der Unsicherheit hinsichtlich Regulierungs- und Umweltaspekten im Zusammenhang mit der kommerziellen unkonventionellen Entwicklung brauche Europa Versorgungssicherheit. In der zweist?ndigen Debatte wurde ?ber die Rolle der Pipeline bei der Wirtschaftsstimulation, Versorgungssicherheit, der Diversifizierung der Energiequellen sowie ?ber ihre Schl?sselstellung f?r die Entwicklung einer starken Partnerschaft zwischen den Energieunternehmen Europas diskutiert.

Der stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsausschusses und Generaldirektor von Gazprom Export, Alexander Medwedew, betonte die Bedeutung der Pipeline und erkl?rte: “South Stream ist ein Vorzeigeprojekt, das unseren europ?ischen Partnern neue Gasreserven aus Russland bieten und ihnen neben Direktinvestitionen, Steuereinnahmen und der Schaffung neuer Arbeitspl?tze auch Exporte in H?he von 63 Milliarden Kubikmeter Gas erm?glichen wird. Damit wird ein neues Kapitel einer bew?hrten Zusammenarbeit geschrieben und den Kunden auf verantwortungsvolle Weise zu Energiesicherheit verholfen. South Stream wird ausserdem die Gasm?rkte in der Region integrieren. Dabei handelt es sich um ein paneurop?isches Projekt, das die Menschen und die Volkswirtschaften verbinden und nicht trennen wird.”

Die Europ?ische Kommission hat stets betont, dass die Bedingungen des Dritten Energiepakets durchgesetzt w?rden. Dennoch betonte der Direktor des Energiebinnenmarktes bei DG Energy, Klaus-Dieter Borchardt, Ausnahmen zur Entflechtung der Verpflichtungen w?rden nicht ausgeschlossen. South Stream werde in der EU nicht betrieben werden, wenn es nicht, wie von allen Energieunternehmen erwartet, im Einklang mit dem Energierecht der EU st?nde. Er sei jedoch bereit, ?ber eine Reihe an Optionen zu diskutieren.

“Das wird keine einfache Aufgabe. Da sind viel gegenseitiges Verst?ndnis und m?glicherweise einige neue Ideen gefordert, ?ber die noch diskutiert werden muss. Die Kommission ist bereit, sich dieser Infrastruktur anzunehmen und zu ihrer Umsetzung beizutragen, aber wir alle m?ssen eine L?sung finden, und die Kommission ist bereit, ihren Beitrag dazu zu leisten.”

Die Pipeline South Stream soll 2385 km lang werden und ist eine Partnerschaft zwischen 9 L?ndern, darunter Bulgarien, Serbien, Ungarn, Italien und Russland. Das Projekt beruht auf der Grundlage umfassender Vereinbarungen zwischen den Regierungen und den Energiekonzernen. Russland ist Europas wichtigster Handelspartner im Bereich Energie und hat in vielen europ?ischen L?ndern stets eine sichere, stabile Gasversorgung gew?hrleistet. Gazprom liefert mehr als ein Viertel des Bedarfs f?r den europ?ischen Markt.

Der russische Vizeminister f?r Energie, Anatoli Janowski, versicherte den Zuh?rern, das strategische Ziel Russlands sei “ein paneurop?ischer Energieraum mit einer funktionierenden integrierten Netzwerk-Infrastruktur und offenen, transparenten, effizienten und wettbewerbsf?higen M?rkten, so dass der notwendige Beitrag zur Sicherung der Energiesicherheit geleistet werden kann und Russland und die EU ihre Ziele f?r eine nachhaltige Entwicklung erreichen k?nnen”. Er f?gte hinzu, die Verhandlungen zwischen der EU und Russland w?rden zu einer L?sung f?r die Probleme f?hren, die durch das Dritte Energiepaket entstanden seien. Letzteres war als Hindernis f?r den Beginn des Baus betrachtet worden.

Trotz einiger Bedenken seitens der EU hat eine von dem britischen Marktforschungsunternehmen World Thinks durchgef?hrte, unabh?ngige Untersuchung, die auf der Konferenz pr?sentiert wurde, ergeben, dass 59 % der Bewohner der Teilnehmerl?nder South Stream unterst?tzen und etwa 58 % glauben, dass die Vorteile ?berwiegen. Dies deutet auf eher positive Aussichten f?r das Gesamtprojekt hin. Die Untersuchung ergab weiterhin, dass die wichtigsten Akteure, darunter Wissenschaftler, Politiker, politische Entscheidungstr?ger und F?hrungskr?fte aus der Wirtschaft der Meinung sind, South Stream werde die Versorgung diversifizieren und die Sicherheit verbessern. Ausserdem wurde in der Umfrage deutlich, dass es eine klare Unterst?tzung f?r South Stream und auch f?r Erdgas gibt. Gegen?ber Kohle, ?l und Atomkraft besteht f?r Erdgas eine breitere Zustimmung unter der Bev?lkerung der betroffenen L?nder.

Eine Reihe unabh?ngiger Experten wies im Hinblick auf die Konferenz darauf hin, dass viel mehr getan werden m?sse, um eine ?ffnung des Dialogs zwischen Russland und der EU zu erreichen. Der Leiter des LLM-Programms an der City Law School, Professor Alan Riley, betonte, es gebe diverse m?gliche Resolutionen f?r Russland und Europa. Die derzeitigen Energievorgaben der L?nder seien jedoch nicht funktionsf?hig.

Professor Riley erkl?rte: “Die Europapolitik macht die falschen Schritte in Richtung einer Diversifizierung der Energieversorgung und der Energiesicherheit. L?nder wie Deutschland verbrennen mehr Kohle, anstatt zu versuchen, ihre Nutzung zu reduzieren und den Weg f?r Erdgas und vielleicht erneuerbare Energien auf ganzer Linie freizumachen.” Russland m?sse sich aktiv an der Energiedebatte in Br?ssel beteiligen, damit zu einer geeigneten L?sung f?r beide Seiten gefunden werden k?nne, sagte er weiter.

Zorana Mihajlovic, Serbiens Ministerin f?r Energie, Entwicklung und Umweltschutz betonte die Vorteile von South Stream f?r das eigene Land und erkl?rte auf der Konferenz: “South Stream hat f?r Serbien grosse wirtschaftliche und geostrategische Bedeutung. Das Projekt beweist, dass Serbien immer noch eine wichtige Rolle als Br?cke zwischen Europa und Russland spielt.”

Erdgas spiele sowohl f?r Serbien als auch f?r die EU eine wichtige Rolle im Energiemix, erkl?rte sie und f?gte hinzu, in Zeiten der Sparmassnahmen in Europa b?ten die wirtschaftlichen Investitionen, die f?r die Entwicklung von South Stream erforderlich sind, dem Teil des Kontinents, der nach konjunkturellem Aufschwung strebt, “erhebliche Vorteile”.

Die Konferenz in Br?ssel war die letzte einer Konferenzreihe, die im Laufe des Jahres 2013 unter den Teilnehmerl?ndern im Rahmen der Bem?hungen stattfand, mehr Transparenz rund um die Pipeline zu schaffen und einer Reihe von Experten und Branchenexperten ein Forum zu bieten, sich zu der Debatte zu ?ussern. Ausserdem waren auf der gestrigen Konferenz auch alle Direktoren der South-Stream-Gemeinschaftsunternehmen in den einzelnen L?ndern als Redner anwesend, darunter Oleg Aksyutin, CEO von South Stream Transport und Mitglied des Gazprom-Verwaltungsausschusses, Alexander Syryomatin, stellvertretender Leiter f?r Projektmanagement bei Gazprom, Franc Cimmerman von Plinovodi und Zorana Mihajlovic, serbische Ministerin f?r Energie und Entwicklung.

Hinweise an die Redaktion: Natural Gas Europe bietet t?glich Neuigkeiten zum Thema Erdgas in Europa.

Als unabh?ngige Organisation bietet Natural Gas Europe Informationen und Analysen zum Thema Erdgas von Korrespondenten, Autoren und Medienpartnern.

Natural Gas Europe konzentriert sich auf die Rolle von Erdgas in Europa und f?rdert Dialog und Aufkl?rung bez?glich wichtiger Fragen wie Exploration, Umwelt, Regulierung und Energiesicherheit.

Pressekontakt:

Kontakt: Rick Gill hrgill@minoils.com, Telefon: +16046446624 

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:“Boxenstopp” mit Lease & Charge / Athlon Car Lease Germany liefert E.ON-Ladeboxen inklusive (FOTO)Ökostrom-Standard EE01 von TÜV SÜD ist “besonders empfehlenswert”Günstige Energiespeicher für die Energiewende / REIS ROBOTICS automatisiert die Batteriemodul-Produktion von SpeicherbatterienWeitere Meldungen aus

:

Ressort Wirtschaft

Branche

Energie

Link - 

EU-Kommission: Bereit zu Verhandlungen über South Stream-Pipeline

Teilen:


Like this:

Like Loading…

Original article: 

EU-Kommission: Bereit zu Verhandlungen über South Stream-Pipeline